Kübelesmarkt

Unsere Tanzgarde

Wir schreiben das Jahr 1967, als Vera Kauderer beschließt, dass dem Kübelesmarkt noch eine Tanzgarde fehlt. Nach einigen Startschwierigkeiten gelingt es ihr weitere, in etwa gleichaltrige Mädels, ebenfalls zu motivieren und von ihrer Idee, das „Mondlöscherballett“ ins Leben zu rufen, zu begeistern.

In wochenlanger Feinarbeit erarbeiten sie unter der Trainerin Elisabeth Vayhinger die Schrittkombinationen für ihren ersten Marschtanz, den „Mondlöscher-Spritzentanz“. 
Am 27.Januar 1967 kann somit auf dem „Bauernball“ im Hotel Schwabenbräu in Bad Cannstatt die Uraufführung dieses Marschtanzes stattfinden.

Neben Vera Kauderer (der heutigen Ehefrau unseres Ehren-Oberküblers Robert Kauderer und Mutter des derzeitig amtierenden Oberküblers Steffen Kauderer) ermöglichen Margarete Feyerabend, Barbara Eitel, Ingeborg Schürer, Rose Schäfer, Petra Tichy, Doris Rosener, Isolde Pfeffer, Waltraud Strizelberger, Sibylle Stümpflen, Brigitte Lonkwitz und Heidrun Norman das Entstehen der Tanzgarde im Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V. ... mehr

Social Media